RSP System 2.0 – Besser. Schneller. Sicherer. 19. Dezember 2011

RSP System 2.0 – Besser. Schneller. Sicherer.

Im Hinblick auf die drupa 2012 freuen wir uns sehr Ihnen bereits jetzt die nächste Generation des RSP Systems vorstellen zu können: unser RSP System 2.0. Diese Weiterentwicklung wird die bisherige bekannte Version des RSP Systems je nach Verfügbarkeit des Maschinentyps schrittweise ablösen.

 

Durch ein neuartiges und patentiertes Verschlussscharnier konnten beim RSP System 2.0 folgende Verbesserungen umgesetzt werden:

  • Reduzierung der Anzahl von Verschleißteilen
    Dadurch profitieren Sie von einer wesentlichen Qualitätsverbesserung und höherer Prozesssicherheit
  • Optimierung der Rüstzeit von RSP System in der Druckmaschine
    Dadurch steigert das RSP System Ihre Wirtschaftlichkeit und Ihren Profit
  • Neben einer Standfolie besteht die direkte Einspannmöglichkeit von RSP-Direktstanzblechen auf der Basisplatte.
    Dadurch erhalten Sie die Möglichkeit der Registerverstellung (in jede Richtung um bis zu 1,5 mm) und damit eine hohe Reproduzierbarkeit von Formen bei höchstmöglicher Genauigkeit.

 

Diese Neuerungen wurden durch zwei Patenteinträge rechtlich geschützt.

 

Bereits im Januar 2012 wird die erste Basisplatte für das RSP System 2.0 für die Heidelberger Druckmaschine SM 52 im Druckwerk verfügbar sein. Im nächsten Schritt folgen diese für die Druckwerke der aktuellen großformatigen Heidelberger Druckmaschinen (SM 102 DU, CD 102 DU, CX 102 DU, XL 105 DU). Für weitere Maschinen, wie z.B. Manroland 700 DU, HD GTO 52 DK und HD SM 74 DU ist die Entwicklung bereits in Planung.

Hier finden Sie weiterführende technische Details

Sie wollen als Erster von den Innovationen profitieren?

Herr Stefan Großkopf berät Sie gerne:

Fon      +49 911 95885-81

Fax      +49 911 95885-50

E-Mail  stefan.grosskopf@cito.de