RSP System 2.0

Besser. Schneller. Sicherer. Die nächste Generation des weltweit erfolgreichen RSP Systems.

Rillen, Stanzen, Anstanzen und Perforieren inline: ohne Extramaschine, ohne zusätzliches Personal und ohne zeitaufwendige Verarbeitungsprozesse. Erfahrene Anwendungstechniker machen Ihre Mitarbeiter schnell und praxisnah mit dem RSP System 2.0 vertraut.

Das RSP System 2.0 eignet sich für die unterschiedlichsten Anforderungen: für Mappen und Perforationen, für Anstanzungen sowie anspruchsvolle Rillungen.

Das RSP System 2.0 ist die wirtschaftliche und schnelle Alternative zur klassischen Weiterverarbeitung Ihrer Produkte und bietet Ihnen zusätzlich folgende Vorteile:

  • Wiederverwendbare und archivierbare Standfolie
  • Wiederverwendbare und archivierbare RSP-Direktstanzbleche
  • Hohe Qualität durch Möglichkeit der Registerverstellung
  • Schneller Wechsel in der Maschine bei aufeinanderfolgenden Druckjobs

Durch das neuartige, patentierte Verschlussscharnier wurden beim RSP System 2.0 folgende Verbesserungen umgesetzt:

  • Reduzierung der Anzahl von Verschleißteilen
  • Optimierung der Rüstzeit von RSP System in Ihrer Druckmaschine
  • Neben der Standfolie besteht die direkte Einspannmöglichkeit von RSP-Direktstanzblechen auf der Basisplatte 2.0

RSP System 2.0 ist für folgende Bogenoffsetdruckmaschinen erhältlich:

  • HEIDELBERG
  • KOMORI
  • manroland
  • König & Bauer (KBA)

Online-Checkliste zur Bestellung PDF-Checkliste

Details

Grundausstattung
1 RSP-Basisplatte 2.0
1 RSP-Standfolie
4 RSP-Gegendruckschutzbleche*
2 RSP-Gegendruckschutzblechstreifen
1 Paar Sicherheitshandschuhe
1 Drehmomentdreher TX20 1,2 Nm
1 Seitenschneider
1 Packung RSP-Stützstege, 50 Stück
1 Packung RSP-Perforationslinien 16 tpi, 6 m
1 Rolle Sicherungsklebeband
2 Rollen selbstklebendes Papierzurichteband CITO TAPE
1 Bedienungsanleitung, schriftlich
1 Systemkoffer
1 RSP-Gegendruckschutzblech-Lifter
1 RSP-Warntafel
1 RSP-Stanzblechmuster
1 RSP-Direktstanzblechmuster
1 RSP-Verschlussscharnier-Entriegler
1 RSP-Drehmomentschlüssel inkl. Verlängerung 250 mm und 17 mm Steckschlüssel

 Zubehör der RSP-Grundausstattung kann bei manchen Systemen variieren.

*ab Format 70/100: 4 halbformatige plus 2 ganzformatige RSP-Gegendruckschutzbleche

RSP System 2.0 HEIDELBERG

* RSP System 2.0 erhältlich für DryStarCoating
** Sonderlösungen für dieses Lackwerk
Hersteller/MaschinentypDruckwerkLackwerk
HEIDELBERG GTO 46x 
HEIDELBERG GTO 52x 
HEIDELBERG SM 52 / SX 52xx* / x**
HEIDELBERG MOx 
HEIDELBERG SO 74 / SM 72 / SORMx 
HEIDELBERG SM 74 / SX 74xx
HEIDELBERG CD 74 / XL 75 / CX 75xx**
HEIDELBERG SM 102 / SX 102xx
HEIDELBERG CD 102 / CX 102xx
HEIDELBERG XL 105 / XL 106xx**

RSP System 2.0 KOMORI

Hersteller/MaschinentypDruckwerkLackwerk
KOMORI Lithrone G40x 
KOMORI Lithrone S40x 
KOMORI Lithrone 40x 

RSP System 2.0 König & Bauer (KBA)

Hersteller/MaschinentypDruckwerkLackwerk
KBA Rapida 105, 730 mm Drucklängexx
KBA Rapida 106, 730 mm Drucklängexx

RSP System 2.0 manroland

Hersteller/MaschinentypDruckwerkLackwerk
manroland 500x 
manroland 700x 

Weitere Maschinentypen auf Anfrage

Unsere RSP 2.0 Systeme wurden für Standardmaschinen der jeweiligen Hersteller entwickelt. Gerne prüfen wir ob wir eine Lösung für Ihre Maschine im Sonderformat anbieten können.

Kontakt

Technische Infos

Die beim RSP System zu verwendende Standfolie wird auf die Basisplatte in der Druckmaschine aufgespannt. Hierzu wurde bisher ein dreiteiliges System an der Vorder- und Hinterkante der Basisplatte verwendet.

Dieses System wird nun durch ein zweiteiliges Verschlussscharnier abgelöst. Dabei sind die Schrauben, welche zur Befestigung der gelben Sicherungsleiste benötigt wurden, komplett entfallen.

Das neue System funktioniert über ein Scharnier, welches speziell für diese Verwendung von uns entwickelt wurde.

Die bisherigen schwarzen Schrauben der Basisplatte wurden dabei durch Rasthaken ersetzt. Die bisherige Befestigung der Standfolienleisten wurde durch eine neu konstruierte Flachkopfschraube und dem Gegenstück, dem Befestigungsleistensegment, ersetzt. Dadurch konnten der sehr begrenzt vorhandene Bauraum der Druckmaschine besser ausgenutzt und die Basisplatte in diesem Bereich um ca. 30 % Bauhöhe reduziert werden.

Dies bietet eine deutlich bessere Handhabung und damit eine größere Benutzerfreundlichkeit.

Die größte Neuerung ist die Möglichkeit, neben der RSP-Standfolie auch ein Stanzblech direkt auf dem Verschlussscharnier zu befestigen.

Das RSP-Direktstanzblech gewährleistet eine hohe Reproduzierbarkeit von Formen bei höchst-möglicher Genauigkeit.


HINWEIS

RSP bei Offsetdruckmaschinen mit Wendung

Bei Maschinen mit einer Teflon- oder Silikonbeschichtung auf dem Gegendruckzylinder ist der Einsatz von RSP in den damit ausgestatteten Werken teilweise nicht möglich. Bei Tausch gegen die jeweils unbeschichtete Alternative des Maschinenherstellers ist der Einsatz möglich.

RSP bei Heidelberger Offsetdruckmaschinen mit Wendung

HEIDELBERG PerfectJacket-Mantelblech

Bei Maschinen mit PerfectJacket-Mantelblechen auf dem Gegendruckzylinder ist der Einsatz von RSP in den damit ausgestatteten Werken nicht möglich, da unsere Gegendruckschutzbleche auf dieser Oberfläche nicht haften.

HEIDELBERG Mark3-Mantelblech

Werden die Mantelbleche jedoch gegen Mark3-Mantelbleche von HEIDELBERG getauscht, kann RSP eingesetzt werden. Diese Mark3-Mantelbleche sind für alle Heidelberger Druckmaschinen mit Wendung erhältlich.

RSP bei manroland Offsetdruckmaschinen mit Wendung

Bei Maschinen mit OptiPrint-Jackets auf dem Gegendruckzylinder ist der Einsatz von RSP in den damit ausgestatteten Werken nicht möglich, da unsere Gegendruckschutzbleche auf dieser Oberfläche nicht haften.

RSP bei KBA Offsetdruckmaschinen mit Wendung

Bei Maschinen mit Silikonjackets auf dem Gegendruckzylinder sind Gegendruckschutzbleche mit speziellem Klebeband für Silikonjackets zu verwenden.

Kundenstimmen NEU

RSP System 2.0 – damit holen wir das Beste aus unserer KBA Rapida 106!

RSP System 2.0 – KBA Rapida 106 WEISS-Druck GmbH & Co. KG

Firma: WEISS-Druck GmbH & Co. KG
Erstellt von: Guido Jansen, Abteilungsleiter Druck

Als wir hörten, dass es das RSP System 2.0 nun auch für den Lackturm der KBA Rapida 106 gibt, haben wir das System sofort bestellt.

Denn mit dem RSP System 2.0 im Lackturm sind wir wesentlich flexibler und schneller geworden. So konnten wir ganz einfach zwischen einem Lackier- und Perforierjob wechseln. Im Handumdrehen war der Lackturm umgerüstet.

Neben der Flexibilität und Schnelligkeit hat uns die Topqualität der Perforation bei dieser hohen Auflage und sehr großer Maschinengeschwindigkeit begeistert. Mit RSP können wir absolut wirtschaftlich produzieren. Damit bieten wir unseren Kunden den optimalen Service: beste Qualität und kürzeste Lieferzeiten.

KBA Rapida 106 | RSP Inline Finishing für Druckmaschinen König & Bauer (KBA)


Firma: pacemdruck oHG
Erstellt von: Michael Meistrik, Geschäftsführer
Kundenstimme: RSP System 2.0 an einer SM 52


Firma: BasseDruck
Erstellt von: Dorothee Nienhaus (Dipl. Ing. Druckereitechnik)
Kundenstimme: RSP System 2.0 an einer SM 102

RSP System 2.0 SM 52 Druckwerk

Download


Download PDF

Checkliste zur Bestellung
deutsch

Auch verfügbar als Online-Formular